Praxis für Logopädie, Margita Händel-Rüdinger

Schriftgröße verändern:

 

Der Weg ist das Spiel - Sprachtherapie mit kleinen Kindern
(14 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten)


Für die Teilnahme an diesem Aufbauseminar ist der Besuch des Seminars "Am Anfang steht das Happy End - Frühes Erzählen, erste Diskurse" oder des Seminars "Einführung in Konzept und Diagnostik von Barbara Zollinger" Voraussetzung.

Ein Kind erzählt nicht nur über Sprache, sondern auch über Spielen. Ziel des Seminars ist es, die TeilnehmerInnen in die Lage zu versetzen, das Alleinspiel und das Spiel mit anderen als einen natürlichen, kommunikativen Kontext zu erleben, in dem der Erzählerwerb unterstützt werden kann und Emotionen einen Platz haben.

Das Seminar bezieht sich inhaltlich auf Kinder im Alter bis zu 6 Jahren und hat seinen Schwerpunkt in den ersten 4 Lebensjahren. Basierend auf der frühen Erzählentwicklung und der Spielentwicklung steht das kindliche Spiel im Vordergrund. Das Spiel bietet einen natürlichen, sozial-emotionalen Kontext, der es ermöglicht, Erzählanlässe zu schaffen, Erinnerungen hervorzuholen und in die Zukunft gerichtete Vorstellungen aufzubauen. In einer geschützten, meist vom Kind gelenkten und vom Erwachsenen sprech- und spielfeinfühlig erweiterten und regulierenden Spielsituation wird Sprache zum Bindeglied verschiedener Beziehungen. Es werden mögliche Spiele, Materialien und deren Bedeutung für die jeweiligen Entwicklungsbereiche aufgezeigt und durch Bilder und Fallbeispiele aus der Praxis veranschaulicht.

Ein wesentlicher Teil gilt der praktischen Arbeit, in dem die TeilnehmerInnen die Möglichkeit haben, therapeutische Prozesse in Videosequenzen einzuschätzen und Therapiesituationen zu üben. Schwierige Momente im therapeutischen Prozess werden diskutiert und Grundlagen der Elternberatung dargestellt.


Termine
08./09.06.2018PassauKinderklinik Dritter Orden
22./23.09.2018WienKind und Wissen
Anmeldung nur über den jeweiligen Veranstalter
Praxis für Logopädie
Margita Händel-Rüdinger